Datenschutzerklärung

Welche persönlichen Daten werden erfasst?

Im Normalfall sammelt Tommoko („Site“) keine personenbezogenen Daten. In einigen Fällen kann es jedoch vorkommen, dass Tommoko die E-Mail-Adresse des Besuchers benötigt, um eine Dienstleistung zu erbringen (z.B. Newsletter, Meldung senden, Kontaktformular usw.). In solchen Fällen wird die E-Mail-Adresse explizit abgefragt und der Besucher benachrichtigt. Einmal gesammelt, werden diese E-Mails ausschließlich für den Zweck der vom Besucher beabsichtigten Funktion verwendet. Sie werden nicht an Dritte weitergegeben.

Erfassung und Verwendung nicht-persönlicher Daten

Wir können „Cookies“ auf oder in Verbindung mit unserer Website verwenden, um Informationen über Sie zu speichern. Ein Cookie ist ein sehr kleines Textdokument, das oft einen anonymen eindeutigen Identifikator enthält. Wir verwenden sowohl „Session-Cookies“ als auch „persistente“ Cookies. Ein dauerhaftes Cookie verbleibt nach dem Schließen Ihres Browsers auf Ihrer Festplatte. Persistente Cookies können von Ihrem Browser bei späteren Besuchen der Website verwendet werden. Dauerhafte Cookies können entfernt werden, indem Sie den Anweisungen Ihres Webbrowsers folgen. Ein Session-Cookie ist temporär und verschwindet nach dem Schließen Ihres Browsers. Wenn Sie unsere Website besuchen, kann es sein, dass unser Computer Ihren Computer nach der Erlaubnis fragt, eine Sitzung oder ein dauerhaftes Cookie zu verwenden. Unsere Website sendet dann ein Cookie an Ihren Browser, wenn die Einstellungen Ihres Browsers dies zulassen, aber (zum Schutz Ihrer Privatsphäre) erlaubt Ihr Browser unserer Website nur den Zugriff auf die Cookies, die er bereits an Sie gesendet hat, und nicht auf die Cookies, die Ihnen von anderen Websites gesendet wurden. Viele Webbrowser können so eingestellt werden, dass sie Sie informieren, wenn ein Cookie an Sie gesendet wurde, und Ihnen die Möglichkeit geben, dieses Cookie abzulehnen. Die Ablehnung eines Cookies kann jedoch in manchen Fällen dazu führen, dass Sie die Anzeige oder Funktion unserer Website oder bestimmter Bereiche oder Funktionen unserer Website nicht nutzen oder negativ beeinflussen können.

Unser Server sammelt automatisch Daten über Ihre Internet-Protokoll-Adresse, wenn Sie uns besuchen. Wenn Sie Seiten von unserer Website anfordern, können unsere Server Ihre IP-Adresse und manchmal Ihren Domain-Namen erkennen. Unsere Server kann auch verweisenden Seiten aufzeichnen, die mit uns verbunden sind (z. B. eine andere Website oder eine Suchmaschine), die von Ihnen auf unserer Website besucht wird und die Website, die Sie nach dieser Seite besuchen; weitere Informationen über die Art des Webbrowsers, Computer, Plattform, Software-und Einstellungen, die Sie verwenden; Suchbegriffe, die Sie auf dieser Website oder einer anderen Website eingegeben haben; andere Web-Nutzungsaktivitäten und Daten durch unsere Web-Server protokolliert. Ihre IP-Adresse kann auch zu Zwecken verwendet werden, um die Erstellung mehrerer Konten und Spamschutz zu begrenzen.